Elektrotechnik Jordan
Das Elektrounternehmen in Ihrer Nähe

E-check das Pickerl für Ihre Elektroinstallation!

Bei Neuvermietung ist der einwandfreie Zustand der Elektroinstallation sicherzustellen, weiters ist der Zusatzschutz (FI Schutzschalter mit 30mA) zwingend erforderlich und daher der E-check unumgänglich. Siehe BGBl. II Nr.223/2010

Die Überprüfung nach ÖVE/ÖNORM E-8001 beinhaltet die Zustandsfeststellung mittels Besichtigen, Messen und Erproben. 

Nur dadurch können versteckte Schäden aufgedeckt und behoben werden. Vor allem im Produktions- und Dienstleistungssektor sollten die Elektroinstallationen sowie Maschinen und Anlagen regelmäßig einer Wartung unterzogen werden, um Defekte und damit verbundene Sicherheitsrisiken für  Angestellte auszuschließen. 

Auch erhebliche finanzielle Aufwendungen durch Maschinenstillstand, Ausfall- und Reparaturkosten können so vermieden werden. Mit einem regelmäßigen E-CHECK können Betriebe immer sicher sein, dass alle technischen Abläufe reibungsfrei vonstatten gehen. Der E-CHECK - Fachbetrieb prüft die elektrischen Anlagen und Geräte sowie die gesamte Information - und Kommunikationstechnik aber nicht nur auf ihren ordnungsgemäßen Zustand und ihre allgemeine Gebrauchs- und Funktionsfähigkeit, er zeigt auch mögliche Einspar - potenziale auf und kann so dazu beitragen die laufenden Kosten zu reduzieren. 

Immer mehr Elektrogeräte sorgen für einen erhöhten Strombedarf, Kontaktteile ermüden oder ein Mangel an Steckdosen verführt Konsumenten zur Verwendung langer Mehrfachsteckdosenleisten, um nur einige Ursachen anzuführen. Dazu kommen falsch installierte und „gepfuschte" Systeme als potenzielle Gefahrenherde.

 

 

FI Schutzschalter Information WKO
Konsumenten Info FI Schutzschalter WKO.pdf (109.32KB)
FI Schutzschalter Information WKO
Konsumenten Info FI Schutzschalter WKO.pdf (109.32KB)

 

Kfe Konsumenteninformation E-check
E-check.pdf (49.35MB)
Kfe Konsumenteninformation E-check
E-check.pdf (49.35MB)
Anrufen
Email
Info